Der Verein SEKFU bedeutet Senioren und Kinder Förderverein Uganda. In Uganda arbeiten wir mit ECFU = Elderly and Child Fund Uganda zusammen. Im Grunde ist damit die Hilfe zur Selbsthilfe gemeint. Mit dem Geld ermöglichen wir Kindern eine Ausbildung und Senioren eine medizinische Versorgung. Das verbessert deren Lebensstandard. Die vom Verein unterstützten Bedürftigen leben in der Region Mpigi. Das ist in Uganda westlich der Hauptstadt Kampala gelegen. 

 

Weitere Informationen über Verein und Mitarbeiter finden Sie bei Über uns »

Mit Hilfe mehrerer Spendenaktionen und großzügiger Spender, haben wir bereits folgende Ziele erreicht:

  1. Bau eines Brunnens
  2. Selbsthilfeprojekt für Senioren ins Leben gerufen
  3. Erbau einer neuen Hütte für eine Familie
  4. Erwerben eines Leihgrundstückes: bewohnbar und nutzbar gemacht
  5. Medizinische und schulische Versorgung der Bedürftigen
    (30 Kinder und 23 Senioren, 1 Auszubildende)
  6. Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung

 

Sowohl SEKFU als auch ECFU sind staatlich anerkannte Hilfsorganisationen.

 

Alle Informationen zu unseren Projekten und Zielen finden Sie auf der Seite Projekte »

 

04/2016

Beginn der Vorbereitungen für den Bau des zweiten Projekthauses

08/2015Erweiterung des Teams in Uganda durch einen Projektmanager
05/2014Erweiterung der landwirtschaftlichen Nutzfläche
04/2013Fertigstellung des Brunnens (44 m tief)
05/2012Viehhaltung und Gartenbau auf dem Grundstück
10/2011Fertigstellung des Projekthauses
02/2011Erwerb eines Grundstücks bei Buyaya
07/2010Erstellung der neuen Website
09/2009e.V.-Eintragung
SEKFU ist jetzt ein eingetragener Verein
Eröffnung des Geschäftskontos
06/2009Errichtung der Satzung
Zeitungsartikel über SEKFU im Straubinger Tagblatt
01/2009Gründung des Vereins

CONCEPTNET GmbH
Business Internet
Services, Regensburg

...........................................................................

weitere Sponsoren »